dixi health logo n
plastic surgery price and cost
Starten Sie Ihre Gesundheitsreise in Istanbul!..

Facelift-Chirurgie in der Türkei

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einem Facelift um eine chirurgische Technik, mit der ein schlaffes Gesicht angehoben und gestrafft wird, sodass Ihr Gesicht um Jahre zurückbleibt. Es handelt sich um einen invasiven kosmetischen Eingriff, der viele Altersprobleme auf einmal lösen kann, von tiefen Lachfältchen bis hin zu schlaffen Wangen. Facelifts, auch Rhytidektomie oder Meloplastik genannt, sollen Ihr Gesicht verändern und Ihr verlorenes Selbstvertrauen in Ihren 40ern und 50ern wiederbeleben. Dieses Verfahren ist nicht nur auf Frauen beschränkt, auch Männer können damit ihre Haut straffen und jugendlicher aussehen lassen.

Nach Angaben der International Society of Aesthetic Plastic Surgery wurden im Jahr 2019 weltweit etwa 448.485 Rhytidektomie-Eingriffe durchgeführt. Die Rhytidektomie gehörte mit 216.350 Operationen in den USA zu den fünf beliebtesten Schönheitsoperationen bei Frauen. Die Türkei gehört zu den beliebtesten Zielen für Schönheitsoperationen und empfängt einen hohen Anteil ausländischer Patienten für verschiedene Eingriffe, einschließlich Facelifts.

Ein Facelift, auch Rhytidoplastik genannt, ist eine ästhetische Operation, um die Gesichtsmuskeln zu straffen, damit es jünger und attraktiver aussieht. Es beinhaltet mehrere Schritte, bei denen der Chirurg die schlaffe Haut aus verschiedenen Bereichen des Gesichts anhebt. Typischerweise werden die Wangen, das Kinn, den Kieferknochen, die Augenlider und den Hals angehoben. Da die Gesichtsmuskeln bei diesem Verfahren gestrafft werden, kann eine Person bis zu 10 bis 15 Jahre jünger aussehen als ihr tatsächliches Alter.

Ein umfassender Leitfaden zur Facelift-Operation: Verfahren, Vorteile und Überlegungen

Einleitung: Die Facelift-Operation, auch bekannt als Rhytidoplastik, ist ein beliebtes ästhetisches Verfahren, das darauf abzielt, das Gesicht zu verjüngen und Alterserscheinungen zu reduzieren. Dieser chirurgische Eingriff bietet verschiedene Techniken und Vorteile, darunter die SMAS-Facelift-Technik, die Mini-Facelift-Operation, das tiefere Gewebefacelift und das Halslifting bei der Facelift-Operation. In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der Facelift-Operation untersucht, einschließlich der beteiligten Verfahren, des Erholungsprozesses, der Risiken und Vorteile, der Kostenüberlegungen und nicht-chirurgischer Alternativen.

Rhytidoplastik-Verfahren

Rhytidoplastik oder Facelift-Operation ist ein umfassendes Verfahren, das schlaffe Gesichtshaut, tiefe Falten und Hängebacken behandelt. Dabei werden die darunterliegenden Muskeln gestrafft und überschüssige Haut entfernt, um ein jugendlicheres und erfrischteres Aussehen zu erzeugen.

SMAS-Facelift-Technik

Die SMAS-Facelift-Technik konzentriert sich auf das Anheben und Straffen der oberflächlichen muskulofaszialen Schicht (SMAS), die unter der Haut liegt. Diese Technik liefert länger anhaltende Ergebnisse im Vergleich zu anderen Methoden, indem sowohl die Hauterschlaffung als auch die hängenden Gesichtsmuskeln behandelt werden.

Mini-Facelift-Operation

Die Mini-Facelift-Operation, auch bekannt als Kurz-Narben-Facelift, ist eine weniger invasive Alternative zu herkömmlichen Facelifts. Dieses Verfahren zielt auf milde bis moderate Alterserscheinungen ab, mit kleineren Schnitten und einer kürzeren Erholungszeit im Vergleich zu einem kompletten Facelift.

Tiefes Gewebefacelift

Das tiefere Gewebefacelift ist eine umfassende Technik, die tiefere Schichten des Gesichts behandelt. Dabei werden tiefere Gewebe und Muskeln für signifikantere und langanhaltende Ergebnisse neu positioniert und angehoben.

Facelift-Schnittmöglichkeiten

Die Facelift-Schnitte können je nach verwendeter Technik und individuellen Patientenbedürfnissen variieren. Gängige Schnittmöglichkeiten sind der traditionelle Facelift-Schnitt, der an den Schläfen beginnt und um die Ohren verläuft, sowie begrenzte Schnitte für Mini-Facelift-Verfahren.

Erholungsprozess nach dem Facelift

Der Erholungsprozess nach einer Facelift-Operation erfordert die Einhaltung der vom Chirurgen bereitgestellten postoperativen Pflegeanweisungen. Dazu gehören die Verwendung verschriebener Medikamente, das Halten des Kopfes erhöht, das Vermeiden anstrengender Aktivitäten und das Einhalten von Nachsorge-Terminen.

Nicht-chirurgische Facelift-Behandlungen

Nicht-chirurgische Facelift-Behandlungen bieten vorübergehende Lösungen für diejenigen, die nicht-invasive Optionen suchen. Diese Behandlungen umfassen injizierbare Füllstoffe, Botox, Fadenlifting und Laserbehandlungen, die eine gewisse Verbesserung der Gesichtsverjüngung ohne Operation bieten können.

Risiken und Vorteile der Facelift-Chirurgie

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es Risiken bei der Facelift-Operation. Dazu gehören Infektionen, Blutungen, Narbenbildung, Nervenschäden und Asymmetrien. Die Vorteile der Facelift-Operation überwiegen jedoch in der Regel die Risiken und führen zu einem jugendlicheren Aussehen, gesteigerter Selbstsicherheit und langanhaltenden Ergebnissen.

Vor- und Nachsorge beim Facelift-Chirurgie

Eine ordnungsgemäße präoperative und postoperative Pflege ist entscheidend für optimale Facelift-Ergebnisse. Patienten sollten den präoperativen Anweisungen ihres Chirurgen folgen und sich an die postoperativen Pflegerichtlinien halten, einschließlich Wundpflege, Sonnenschutz der Schnitte und regelmäßiger Nachsorgetermine.

Kostenvergleich des Facelifts

Die Kosten für eine Facelift-Operation können je nach Faktoren wie der Expertise des Chirurgen, dem Standort und dem Umfang des Verfahrens variieren. Es ist wichtig, mehrere Chirurgen zu konsultieren, Kostenvoranschläge einzuholen und den Gesamtwert und die Qualität der Versorgung bei der Entscheidungsfindung zu berücksichtigen.

Arten von Facelift-Chirurgie

Eine Facelift-Operation umfasst verschiedene Arten, darunter traditionelle Facelifts, Mini-Facelifts, tiefere Gewebefacelifts und Halslifting-Verfahren. Jede Art zielt auf spezifische Probleme ab und bietet unterschiedliche Verjüngungsniveaus.

Halslifting bei der Facelift-Operation

Ein Halslifting wird oft in Verbindung mit einer Facelift-Operation durchgeführt, um schlaffe Haut und Muskelbänder im Nackenbereich zu behandeln. Dieses kombinierte Verfahren kann ein harmonischeres und jugendlicheres Gesamterscheinungsbild des Gesichts bieten.

Facelift-Ergebnisse und Langlebigkeit

Die Facelift-Ergebnisse variieren je nach individuellen Faktoren wie Alter, Genetik und Lebensstilentscheidungen. Obwohl ein Facelift den Alterungsprozess nicht stoppen kann, kann es die Zeit zurückdrehen und langanhaltende Ergebnisse liefern, die Patienten jünger aussehen lassen als ihr tatsächliches Alter.

Zeitplan für die Erholung nach dem Facelift

Die meisten Patienten können innerhalb von zwei bis drei Wochen nach einer Facelift-Operation wieder normale tägliche Aktivitäten aufnehmen. Es kann jedoch mehrere Monate dauern, bis Schwellungen und Blutergüsse vollständig abgeklungen sind und die endgültigen Ergebnisse sichtbar werden, wenn die Schnitte verblassen und das Gesicht sich in seine neuen Konturen einfügt.

SMAS-Facelift vs. Mini-Facelift

Die Wahl zwischen einem SMAS-Facelift und einem Mini-Facelift hängt von den ästhetischen Zielen des Einzelnen und dem Ausmaß der Alterserscheinungen ab. Das SMAS-Facelift bietet umfassendere und länger anhaltende Ergebnisse, während das Mini-Facelift eine weniger invasive Option mit einer schnelleren Erholungszeit bietet.

Nicht-chirurgische Alternativen zum Facelift

Nicht-chirurgische Alternativen zur Facelift-Operation können vorübergehende Verjüngungseffekte ohne Operation bieten. Dazu gehören injizierbare Füllstoffe, Botox, Laserbehandlungen und Hautstraffungsverfahren. Obwohl diese Optionen möglicherweise nicht dieselben dramatischen Ergebnisse wie eine Operation liefern, können sie für eine geringfügige Gesichtsverjüngung wirksam sein.

Risiken und Komplikationen der Facelift-Operation

Obwohl selten, können Komplikationen bei einer Facelift-Operation auftreten. Dazu gehören Infektionen, Hämatome, Nervenschäden, Narbenprobleme und unzureichende ästhetische Ergebnisse. Die Auswahl eines qualifizierten und erfahrenen Chirurgen ist entscheidend, um diese Risiken zu minimieren.

Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten der Facelift-Operation

Die Kosten einer Facelift-Operation variieren je nach mehreren Faktoren. Patienten sollten sich nach Finanzierungsmöglichkeiten, Zahlungsplänen und potenziellen Versicherungsleistungen erkundigen, um das Verfahren erschwinglicher und zugänglicher zu gestalten.

Fazit: Eine Facelift-Operation bietet Personen die Möglichkeit, ein jugendlicheres und verjüngtes Aussehen zu erlangen, indem sie Alterserscheinungen im Gesicht und am Hals behandelt. Ob es sich um das traditionelle Facelift, das Mini-Facelift oder das tiefere Gewebefacelift handelt, jede Technik bietet einzigartige Vorteile und Ergebnisse. Für fundierte Entscheidungen ist es wichtig, die beteiligten Verfahren, den Erholungsprozess, die Risiken, die Vorteile und die Kosten zu verstehen.

Die Konsultation eines erfahrenen Chirurgen ist entscheidend, um ein sicheres und erfolgreiches Ergebnis zu gewährleisten. Eine Facelift-Operation kann Personen dabei helfen, ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen und ein erfrischteres und jugendlicheres Gesicht zu erzielen.

Die Rhytidektomie ist ein ambulanter Eingriff, der unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Es handelt sich um einen invasiven Eingriff, bei dem mehrere Schnitte vorgenommen werden, um überschüssige Haut zu entfernen und die Gesichtsmuskulatur zu straffen. Während des Eingriffs wird die Haut sanft zurückgezogen und überschüssige Haut entfernt.

Die Rhytidektomie ist ein ambulanter Eingriff, der unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Es handelt sich um einen invasiven Eingriff, bei dem mehrere Schnitte vorgenommen werden, um überschüssige Haut zu entfernen und die Gesichtsmuskulatur zu straffen. Während des Eingriffs wird die Haut sanft zurückgezogen und wie lange dauert eine Facelift-Chirurgie?

Es gibt keine feste Regel, wie viel Zeit ein Facelift in Anspruch nimmt. Abhängig davon, wie viel Arbeit Ihr Gesicht benötigt, kann es im Durchschnitt zwischen 2 und 6 Stunden dauern. Es handelt sich um einen komplexen kosmetischen Eingriff, der viel Liebe zum Detail erfordert und daher im Allgemeinen länger dauert als andere kosmetische Eingriffe. Dabei wird weniger Haut entfernt.

In der Branche der kosmetischen Gesichtschirurgie gibt es drei Arten von Facelifts. Ärzte empfehlen je nach Alter, Hautzustand und Krankengeschichte eine davon.

  1. Traditionelles Facelift
  2. Deep-Plane-Facelift
  3. Mini-Facelift
  4. Traditionelles Facelift

Es handelt sich um eine Standardtechnik der Rhytidektomie, die auf Alterserscheinungen in den unteren zwei Dritteln des Gesichts, einschließlich des Halses, abzielt. Bei einem Standard-Facelift heben Chirurgen nur die äußere oder subkutane Hautschicht an, um eine oberflächliche Straffung zu erzielen. Es ist ein weniger invasiver Eingriff als ein Deep-Plane-Facelift, bei dem der Chirurg viel tiefer unter die Haut vordringt.

Deep-Plane-Facelift-Chirurgie

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dieser Art der Rhytidektomie um einen invasiveren und komplexeren Eingriff. Bei diesem Verfahren dringen Chirurgen viel tiefer in das Hautgewebe ein und verleihen dem gesamten Gesicht eine stärkere Straffung. Bei diesem Eingriff werden die vier Bänder gelöst, die den Muskel und das Bindegewebe festhalten. Ein Deep-Plane-Facelift eignet sich eher für ältere Menschen, die sich eine dramatischere Veränderung ihres Gesichts wünschen.

Mini-Facelift

Eine minimalinvasive Rhytidektomie-Technik, um Ihrem Gesicht eine kleine Verjüngungskur zu verleihen. Im Gegensatz zu den anderen Arten von Facelifts werden bei diesem Facelift kleinere Schnitte vorgenommen und das Hautgewebe und die Gesichtsmuskeln leicht angehoben. Der Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der Wangenknochen, der Kieferpartie und des Schläfenbereichs. Es sorgt für einen sofortigen Lifting-Effekt und beseitigt Alterserscheinungen wie schlaffe Haut und tiefe Linien um den Mund. Dieses Facelift hat eine schnellere Erholungsphase und ist im Vergleich zu einem regulären Facelift auch kostengünstiger.

Facelift Chirurgie Kosten Istanbul-Turkei ab
art face
facelift surgery beforefacelift surgery after

Welche Ergebnisse können Sie von einer Facelift-Operation erwarten?

Beim Facelifting handelt es sich um eine Gesichtsstraffungs- und Festigungsoperation, die Sie um Jahre jünger aussehen lässt, als Sie sind. Der Hauptzweck der Operation besteht darin, Ihre Gesichtsmuskeln zu straffen und Alterserscheinungen im Gesicht und am Hals zu lindern. Nach einer Rhytidektomie-Operation können Sie nach einigen Wochen mit einer glatteren, strafferen und festeren Haut rechnen.

Möglicherweise bemerken Sie nach einigen Wochen oder Monaten sogar eine verbesserte Gesichtssymmetrie und ein strahlendes Gesicht. Bei einer Rhytidektomie wird auch überschüssige Gesichtshaut entfernt, um tiefe Falten und Fältchen um den Mund herum zu glätten. Die Ergebnisse variieren von Patient zu Patient und jeder Patient erholt sich in seinem eigenen Tempo. Es ist wichtig, vor der Operation alle Ihre Bedenken und Erwartungen mit dem Arzt zu besprechen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Die Türkei gehört zu den fünf beliebtesten Reisezielen für Medizintourismus weltweit. Die türkische Gesundheitsbranche wird vom türkischen Gesundheitsministerium und anderen zuständigen Behörden streng reguliert. Krankenhäuser und Kliniken sind vom Ministerium für den Betrieb und die Bereitstellung ihrer Dienstleistungen für Ausländer zertifiziert. Daher werden im ganzen Land in Krankenhäusern und Kliniken internationale medizinische Sicherheitsstandards praktiziert.

Eine Rhytidektomie verändert Ihr Gesicht in vielerlei Hinsicht positiv und lässt Sie jünger aussehen, als Sie sind. Viele Vorteile dieser Operation verbessern Ihr optisches Erscheinungsbild und Ihre Persönlichkeit. Hier sind einige der offensichtlichen Vorteile einer Facelift-Operation:

Jüngeres Aussehen

Einer der größten Vorteile eines Facelifts besteht darin, dass Sie dadurch um Jahre jünger aussehen als Sie sind. Der Schwerpunkt der Operation liegt auf der Straffung und Neuformung Ihres Gesichts durch Anheben der Gesichtsmuskeln. Es bekämpft Alterserscheinungen wie tiefe Linien, Doppelkinn, Wangen, Falten und schlaffe Haut.

Verbessert das Selbstvertrauen

Das Altern und seine Auswirkungen können manchmal einen enormen Tribut von uns fordern. Es neigt dazu, unser Selbstvertrauen zu zerstören und Probleme mit dem Selbstwertgefühl zu verursachen. Ein Facelift hilft Ihnen, Ihr Selbstvertrauen wiederherzustellen und sich wieder in sich selbst zu verlieben.

Bessere Gesichtsproportionen

Ein Facelift verhilft Ihnen außerdem zu einer besseren Gesichtssymmetrie und definierteren Gesichtskonturen. Dadurch sieht Ihr Gesicht schlanker und straffer aus als je zuvor.

Plastische Gesichtschirurgie und ästhetische Medizin sind zwei verschiedene Zweige der Medizin. Unter plastischen Gesichtsoperationen versteht man invasive Techniken, die das Gesichtsaussehen von Menschen verändern. Die ästhetische Medizin befasst sich jedoch mit nicht-invasiven Verfahren (mit Nadeln, Lasern usw.) zur Verbesserung von Alterserscheinungen wie Falten, Flecken und Linien.

Unsere umfassenden Pakete beinhalten alles, was unten aufgeführt ist:

  1. Vorläufige Tests
  2. Anästhesieuntersuchung
  3. Erstuntersuchung
  4. Facelifting-Operation
  5. Vollnarkose oder Lokalanästhesie
  6. Untersuchungen nach der Operation
  7. Krankenhausaufenthalt nach der Operation
  8. VIP-Hotel- und Krankenhaustransfers
  9. 5-7 Tage Hotelunterkunft

Die Langlebigkeit eines Facelifts hängt von der Art des Facelifts ab, für das Sie sich entscheiden. Eine Deep-Plane-Rhytidektomie dauert mit bis zu 10 Jahren oder länger am längsten. Nur-Haut-Facelifts und Mini-Facelifts halten bis zu 5 Jahre oder länger. Eine traditionelle Rhytidektomie kann bis zu 7 oder 8 Jahre dauern. Im Durchschnitt halten Facelifts bis zu 10 Jahre und Ihre Haut beginnt zu erschlaffen und zeigt erneut Zeichen der Hautalterung.

Facelifts sind im Allgemeinen sicher und werden heutzutage sehr häufig durchgeführt. Allerdings sind wie bei jedem chirurgischen Eingriff einige Komplikationen und Risiken damit verbunden. Zu den häufigsten mit Facelifts verbundenen Risiken gehören:

Anästhesierisiken
Während oder nach der Operation kann es zu übermäßigen Blutungen kommen. Männer können aufgrund der stärkeren Gesichtsbehaarung und damit der höheren Blutversorgung stärker bluten.
Verletzung des Gesichtsnervs während der Operation
Schlechte Wundheilung und anhaltende Schwellung
Unregelmäßigkeiten in den Gesichtsproportionen
Sichtbare Narbenbildung
Anhaltender Schmerz
Wiederkehrende Infektion
Hämatom
Blutgerinnung

Facelift-Operation Kosten für Männer Istanbul Türkei
facelift rhytidectomy in istanbul turkey

Welches Krankenhaus oder welche Klinik eignet sich am besten für Gesichtschirurgie in der Türkei?

Die Türkei ist eines der renommiertesten Medizintourismuszentren der Welt. Mit einer robusten und gut strukturierten Gesundheitsinfrastruktur bietet das Land eine große Auswahl an Krankenhäusern und Kliniken für plastische Gesichtsoperationen. Zu den beliebtesten und erfahrensten Krankenhäusern in Metropolen wie Istanbul gehören das Medistanbul Hospital, das Maltepe University Hospital, das Istanbul Cerrahi Hospital, der Istinye University Medical Park und viele mehr.

Wie viel kostet eine Gesichtsoperation in der Türkei?

Die durchschnittliche Preisspanne für Gesichtsoperationen in der Türkei liegt irgendwo zwischen 1.000 und 5.000 US-Dollar ohne Flug- und Unterkunftskosten.

Warum einen Facelift-Chirurgen in Istanbul wählen?

Es gibt viele gute Gründe, Istanbul als Ziel für kosmetische Gesichtsbehandlungen zu wählen.

Erhöhen Sie Ihr Wellness- und Schönheitserlebnis in Istanbul

Ihr Wohlbefinden ist ein unschätzbares Gut, das Sie niemals als selbstverständlich betrachten sollten. In Istanbul gibt es eine Vielzahl von Kliniken und Krankenhäusern, die für ihre Fachkompetenz in der bariatrischen Chirurgie bekannt sind. Tausende Patienten unterziehen sich hier transformativen bariatrischen Eingriffen und verlassen die Klinik mit einem Gefühl völligen Selbstvertrauens. Wenn auch Sie wieder gesund werden und Ihr Selbstvertrauen zurückgewinnen möchten, ist Istanbul genau das Richtige für Sie!

Facelift-Behandlung in Istanbul

Chirurgie und Behandlung Kosten in Istanbul Türkei Preis

Was sind die Schritte für ein Facelift in Istanbul?

Das Facelift ist ein ambulanter Eingriff und erfordert eine örtliche oder Vollnarkose.

Je nachdem, wie viele Bereiche von dem Eingriff betroffen sind, kann es zeitweise bis zu 2 bis 5 Stunden dauern.

So läuft ein typischer Rhytidektomie-Eingriff in der Türkei ab:

Schritt 1: Nehmen Sie Kontakt mit unserem Vertreter auf und teilen Sie uns Ihre Daten mit

Der erste Schritt zum Starten des Prozesses besteht darin, sich an uns zu wenden und Ihre Informationen mitzuteilen.

Einer unserer Vertreter nimmt Ihre Daten auf, einschließlich Ihrer Krankengeschichte und Ihrer Kontaktdaten.

Hier sind die Tests, um die unsere Ärzte Sie bitten werden:

  1. Ein vollständiges Blutprofil
  2. Vollständige ärztliche Untersuchung

Wir sind hier, um Ihnen die beste Gesundheitsversorgung zu bieten.

Schritt 2: Reise in die Türkei und Krankenhausaufenthalt

Sobald Sie die ärztliche Untersuchung durch unsere Ärzte bestanden haben, können wir Ihren Flug in die Türkei und Ihre Reiseroute organisieren.

Egal an welchem ​​Flughafen Sie landen, wir holen Sie gerne ab und begleiten Sie zum Hotel.

Wir organisieren auch Ihren Hoteltransfer, um sicherzustellen, dass Sie während Ihrer Reise gut versorgt sind.

Schritt 3: Voruntersuchung vor der Operation

Sobald Sie im Hotel ankommen, werden Sie von unseren Ärzten empfangen und auf bestimmte Tests vorbereitet.

Die folgenden Tests werden vor der Operation durchgeführt:

  1. Vollständiges Blutbild (CBC)
  2. EKG-Test
  3. Schwangerschaftstest (falls erforderlich)
  4. Urinanalyse
  5. Röntgenaufnahmen des Brustkorbs
  6. Koagulationsstudien (PT/PTT)
  7. Komplette Augenuntersuchung

Schritt 4: Tag der Operation

Nachdem die Ärzte mit Ihren präoperativen Testergebnissen zufrieden sind, ist Ihr Operationstag abgeschlossen. Bei plastischen Gesichtsoperationen werden folgende Schritte unternommen:

Anästhesie: In erster Linie wird je nach Komplexität des Eingriffs eine Vollnarkose oder eine örtliche Betäubung verabreicht. Für invasivere Eingriffe wie Facelift, Brustvergrößerung und Gesäßstraffung ist eine Vollnarkose erforderlich. Bei minimalinvasiven Eingriffen wie Mini-Facelifts, Augenbrauenoperationen usw. reicht eine örtliche Betäubung aus, um die Schmerzen in Schach zu halten.

Markierung und Schnitt: Vor Beginn der Operation werden die Schnitte sorgfältig markiert. Anschließend werden Schnitte im Augenlidbereich vorgenommen, um das Hautgewebe anzuheben und überschüssige Haut zu entfernen.

Schließen der Schnitte: Die Schnitte werden dann mit Nähten verschlossen und lassen sie heilen.

Schritt 5: Wiederherstellung

Nach der Operation müssen Sie möglicherweise für kurze Zeit im Krankenhaus bleiben, damit die Ärzte Ihren Zustand überwachen können.

Dies ist nur eine vorbeugende Maßnahme, um sicherzustellen, dass es Ihnen gut geht.

Möglicherweise müssen Sie nach einer Woche Ihren Arzt aufsuchen, um Ihre Nähte entfernen zu lassen.

Schritt 6: Hoteltransfer

Sobald Ihr Arzt Ihnen die Genehmigung erteilt hat, bringen wir Sie zu Ihrem gewünschten Hotel.

Das Hotel bietet eine große Auswahl an Annehmlichkeiten und Luxus, um sicherzustellen, dass Sie sich während Ihres gesamten Aufenthalts wohlfühlen.

Was beinhalten unsere Pakete?

Unsere umfassenden Gesundheitspakete beinhalten alles, was unten aufgeführt ist:

  1. Vorläufige Tests
  2. Anästhesieuntersuchung
  3. Erstuntersuchung
  4. Facelifting-Operation
  5. Vollnarkose oder Lokalanästhesie
  6. Untersuchungen nach der Operation
  7. Krankenhausaufenthalt nach der Operation
  8. VIP-Hotel- und Krankenhaustransfers
  9. 5-7 Tage Hotelunterkunft

Dixi Travel freut sich darauf, Sie zu bedienen.

Priorisieren Sie Ihr Wohlbefinden mit Dixi Health

Sind Sie auf der Suche nach den besten medizinischen Zentren und Krankenhäusern in Istanbul, Türkei? Arbeiten Sie mit Dixi Health zusammen, um hochqualifizierte Chirurgen und erstklassige Gesundheitseinrichtungen in der gesamten Türkei zu finden. Wir sind nur einen Anruf entfernt und bereit, alle Ihre medizinischen Bedürfnisse und Anforderungen zu erfüllen.

Einige möchten wir hier hervorheben

  1. Unglaubliche 1,2 Millionen Europäer besuchen Istanbul und verschiedene andere türkische Städte für verschiedene medizinische Eingriffe. Die Kosten für medizinische Eingriffe sind hier wesentlich niedriger, oft bis zu 80 % weniger, als in anderen Ländern.
  2. Die Stadt ist eines der beliebtesten Transitziele der Welt. Es ist praktisch, Flugverbindungen zu fast jedem Ort der Welt zu finden. Darüber hinaus dauern die meisten Flüge aus europäischen Ländern nur 3 Stunden.
  3. Istanbul verfügt über einen etablierten Medizintourismussektor, der durch ein Netz von Krankenhäusern, Kliniken und Agenturen floriert, die jeden Aspekt Ihrer Reise sorgfältig planen. Reisepakete für den Medizintourismus umfassen alles von Hotelreservierungen bis hin zu Flughafentransfers, Krankenhaustransfers und anderen wichtigen Aspekten.
  4. Bisher haben sich im Jahr 2023 bereits rund 7.46.290 Menschen für die Türkei als medizinisches Reiseziel entschieden. Das Gesamteinkommen in diesem Jahr beträgt bisher 1.033.942 US-Dollar.

Wie lange hält die Wirkung eines Facelifts an?

Die Langlebigkeit eines Facelifts hängt von der Art des Facelifts ab, für das Sie sich entscheiden. Ein Deep-Plane-Facelift hält am längsten, bis zu 10 Jahre oder länger. Nur-Haut-Facelifts und Mini-Facelifts halten bis zu 5 Jahre oder länger. Ein herkömmliches Facelift kann bis zu 7 oder 8 Jahre dauern.

Was ist das beste Alter für eine plastische Gesichtschirurgie?

Es gibt kein ideales Alter für eine Gesichtsoperation, aber es ist viel besser, eine Operation in den 40ern und 50ern durchzuführen, da Ihre Haut in diesem Alter an Elastizität verliert. Korrigierende Gesichtsoperationen wie Nasenkorrekturen können in Ihren 20ern und 30ern durchgeführt werden.

doctor patient FAQ dixi health

Facelift-Chirurgie FAQ

Hier sind die am häufigsten gestellten Fragen zur plastischen Chirurgie:

Um ein Facelift durchführen zu lassen, muss eine Person mindestens 18 Jahre alt sein. Das ideale Alter für ein Facelift liegt zwischen 40 und 70 Jahren. Personen in den Zwanzigern und Dreißigern wird normalerweise von einem Facelift abgeraten, da es für sie ein extremer Eingriff sein kann.

Es hängt von Ihren Anforderungen ab, aber ein Facelift ist ein umfassender Eingriff, um ein jugendliches und gut geformtes Gesicht zu erhalten.

Das erste kosmetische Facelift-Verfahren wurde 1901 von Eugen Holländer in Berlin durchgeführt. Es wurde erfunden, nachdem ein polnischer Aristokrat Holländer gebeten hatte, ihre Wangen und Mundwinkel anzuheben.

Eine vollständige Wiederherstellung Ihres ursprünglichen Gesichts ist nach einem Facelift möglicherweise nicht möglich. Überarbeitungen und Änderungen können vorgenommen werden, wenn der Patient mit etwas nicht zufrieden ist.

Das Deep Plane Facelift gilt als das beste und effektivste Facelift-Verfahren. Das Verfahren soll dramatischere Effekte erzielen, da es das tiefere Gesichtsgewebe anheben und so die Haut straffen soll.

Es handelt sich um ein kontroverses Thema und es wäre besser, wenn Sie sich an einen Experten zu diesem Thema wenden.

Thrombozytenreiches Plasma Kosten Istanbul Türkei
Otoplastik-Chirurgie preis istanbul türkei ab
Augenbrauentransplantation Istanbul Türkei
Doppelkinn-Operation Kosten Türkei Istanbul Plastische Gesichtschirurgie Kosten