dixi health logo n
obesity surgery cost and price
Starten Sie Ihre Gesundheitsreise in Istanbul!..

Magenband-Chirurgie in der Türkei

Auch bekannt als Magenband, ist die Magenbandoperation eine Gewichtsverlustbehandlung, um fettleibigen oder übergewichtigen Menschen beim Abnehmen zu helfen. Es handelt sich um eines der bariatrischen Verfahren, das sich auf die restriktive Nahrungsaufnahme zur Gewichtsabnahme konzentriert. Dabei wird die Größe des Magens reduziert, indem ein aufblasbares Silikonband namens Lap-Band um den Magen gelegt wird. Das Band ist mit einem Port verbunden, der unter die Haut an der Bauchwand platziert wird.

Ein Magenband ist relativ ein weniger invasives Verfahren, da der Magen ohne dauerhafte Teilung verkleinert wird. Diese Behandlung zur Gewichtsabnahme ist global anerkannt und von der amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zugelassen. Die Operation hilft auch bei der Behandlung und radikalen Verbesserung verschiedener mit Fettleibigkeit zusammenhängender Begleiterkrankungen wie Typ-2-Diabetes, hohem Cholesterinspiegel, Hypertonie usw. Hier ist alles, was Sie über die Magenbandoperation wissen müssen:

Eine Magenbandoperation ist eine Art von Gewichtsverlustverfahren, das Ihren Magen zur Gewichtsabnahme verkleinert. Ein aufblasbares Silikonband, bekannt als Schlauchband, wird um den Magen gelegt, um die Nahrungsaufnahme zu beschränken. Das Band bildet eine kleine Tasche am Anfang des Magens, um den Platz für Nahrung zu verringern. Es erlaubt nur eine begrenzte Menge an Nahrung in den Magen zu gelangen, was zu sichtbarem Gewichtsverlust führt.

Umfassender Leitfaden zur Magenbandoperation zur Gewichtsreduktion

Einführung: Die Magenbandoperation, auch bekannt als einstellbares Magenbanding, ist ein beliebtes chirurgisches Verfahren zur Gewichtsabnahme. Dabei wird ein einstellbares Band um den oberen Teil des Magens gelegt, um eine kleine Tasche zu schaffen, die die Nahrungsaufnahme begrenzt und Gewichtsverlust fördert.

Dieser umfassende Leitfaden untersucht verschiedene Aspekte der Magenbandoperation, einschließlich des Verfahrens selbst, der Vor- und Nachteile, der Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten, der Nachsorge, langfristiger Ergebnisse, des Vergleichs mit anderen bariatrischen Operationen, der Kandidaturkriterien, der psychologischen Unterstützung, der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerungen, der Bewältigung von Komplikationen und Nebenwirkungen, ihrer Rolle bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes, der Kombination mit anderen Gewichtsverlustbehandlungen, Erfolgsgeschichten von Patienten, laufender Forschung und klinischer Studien, verschiedenen Arten von Magenbändern und der Bedeutung der Auswahl akkreditierter bariatrischer Zentren.

Verständnis des Verfahrens für einstellbares Magenband

Laparoskopischer Ansatz für Gewichtsverlust Das Verfahren für einstellbares Magenband ist eine minimal-invasive Operation, die laparoskopisch durchgeführt wird. Der Chirurg legt ein einstellbares Band um den oberen Teil des Magens, um eine kleinere Tasche zu schaffen. Dies begrenzt die Menge an konsumierter Nahrung und führt zu Gewichtsverlust.

Gewichtsverlust mit Magenbanding

Eine sichere und effektive Option Die Magenbandoperation bietet signifikante Vorteile beim Gewichtsverlust, was zu einer verbesserten Gesundheit und Lebensqualität führt. Sie unterstützt Personen dabei, nachhaltigen Gewichtsverlust zu erreichen, indem sie die Nahrungsaufnahme reduziert und gesündere Essgewohnheiten fördert.

Vor- und Nachteile der Magenband operation

Die Vorteile der Magenbandoperation umfassen signifikanten Gewichtsverlust, Verbesserung von mit Adipositas zusammenhängenden Gesundheitszuständen und potenzielle Reduzierung des Mortalitätsrisikos. Es gibt jedoch Risiken wie Bandrutschen, Infektionen, Banderosion und die Notwendigkeit zusätzlicher Operationen. Patienten sollten die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen, bevor sie sich für dieses Verfahren entscheiden.

Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten für Magenband operationen

Die Kosten für eine Magenbandoperation variieren je nach Faktoren wie geografischem Standort und der gewählten Gesundheitseinrichtung. Patienten sollten den Gesamtpreis, einschließlich Vor- und Nachsorge, erfragen und Finanzierungsmöglichkeiten oder Versicherungsschutz prüfen, um eine informierte Entscheidung zu treffen.

Anpassung des Magenbands und Nachsorge

Die Anpassung des Magenbands ist ein wesentlicher Bestandteil des postoperativen Pflegeprozesses. Regelmäßige Nachsorgebesuche bei medizinischem Fachpersonal sind erforderlich, um den Fortschritt beim Gewichtsverlust zu überwachen und Anpassungen am Band vorzunehmen, wenn nötig. Dies gewährleistet optimale Ergebnisse und langfristigen Erfolg.

Langzeitergebnisse des Magenbandings

Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts Die Magenbandoperation kann im Laufe der Zeit zu signifikantem Gewichtsverlust führen. Um den Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten, ist die Einhaltung von Ernährungsrichtlinien, regelmäßige Bewegung und fortlaufende Unterstützung von medizinischem Fachpersonal entscheidend. Langfristiges Engagement ist für anhaltenden Erfolg unerlässlich.

Magenband vs. andere bariatrische Operationen

Unterschiede verstehen Die Magenbandoperation ist eine von mehreren verfügbaren bariatrischen operativen Optionen. Vergleiche mit anderen Verfahren wie dem Magenbypass und der Schlauchmagenresektion können Patienten dabei helfen, die Vor- und Nachteile jeder Methode zu verstehen und informierte Entscheidungen zu treffen.

Vorbereitung auf eine Magenbandoperation

Schritte vor der Magenbandoperation Vor einer Magenbandoperation müssen Patienten eine gründliche Bewertung durch medizinisches Fachpersonal durchlaufen. Dies beinhaltet medizinische Untersuchungen, Ernährungsberatung und psychologische Bewertungen, um die Bereitschaft für das Verfahren und die Lebensstiländerungen nach der Operation sicherzustellen.

Entfernung des Magenbands und Revisionsmöglichkeiten

In einigen Fällen muss das Magenband aufgrund von Komplikationen oder unzureichendem Gewichtsverlust entfernt oder überarbeitet werden. Revisionsmöglichkeiten, wie die Umwandlung in ein anderes bariatrisches Verfahren, können nach sorgfältiger Bewertung durch medizinisches Fachpersonal in Betracht gezogen werden.

Kandidaten und Kriterien für eine Magenbandoperation

Kandidaten für eine Magenbandoperation umfassen in der Regel Personen mit einem Body-Mass-Index (BMI) über einem bestimmten Schwellenwert und einer Geschichte erfolgloser Gewichtsabnahmeversuche. Die Kriterien für die Eignung können auch den Gesamtgesundheitszustand und das Fehlen von Kontraindikationen für die Operation berücksichtigen.

Psychologische Unterstützung vor und nach der Operation

Psychologische Unterstützung spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg der Magenbandoperation. Patienten können von Beratung und Selbsthilfegruppen profitieren, um emotionale Herausforderungen, Körperbildbedenken und den Umgang mit Lebensstiländerungen im Zusammenhang mit Gewichtsverlust zu bewältigen.

Ernährungs- und Lebensstiländerungen mit Magenbanding

Schlüssel zum Erfolg Nach einer Magenbandoperation müssen Patienten gesunde Essgewohnheiten annehmen und Lebensstiländerungen vornehmen, um den Gewichtsverlust zu unterstützen. Dazu gehören Portionenkontrolle, nährstoffreiche Mahlzeiten, regelmäßige Bewegung und fortlaufende Unterstützung von medizinischem Fachpersonal.

Management von Komplikationen und Nebenwirkungen des Magenbandings

Obwohl die Magenbandoperation im Allgemeinen sicher ist, können Komplikationen und Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Bandrutschen, Sodbrennen, Erbrechen oder Schluckbeschwerden. Eine schnelle Identifizierung und Behandlung dieser Probleme ist für das Wohlbefinden der Patienten entscheidend.

Magenbanding zur Behandlung von Typ-2-Diabetes

Die Magenbandoperation hat vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes gezeigt. Gewichtsverlust und verbesserte Stoffwechselkontrolle können den Bedarf an Diabetesmedikamenten reduzieren und die allgemeine glykämische Kontrolle verbessern.

Kombination von Magenbanding mit anderen Gewichtsverlustbehandlungen

In einigen Fällen kann die Magenbandoperation mit anderen Gewichtsverlustbehandlungen wie Medikamenten oder Verhaltenstherapie kombiniert werden. Dieser umfassende Ansatz kann die Ergebnisse beim Gewichtsverlust optimieren und Personen helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Erfolgsgeschichten von Patienten mit Magenbanding

Es gibt zahlreiche Erfolgsgeschichten von Personen, die eine Magenbandoperation durchlaufen haben und signifikanten Gewichtsverlust erreicht haben. Diese Geschichten dienen als Inspiration und Motivation für andere, die dieses Verfahren in Betracht ziehen.

Forschung und klinische Studien zum Magenbanding

Fortschritte in der Branche Ongoing research and clinical trials contribute to advancements in gastric band surgery. Diese Studien zielen darauf ab, chirurgische Techniken zu verfeinern, Patientenergebnisse zu verbessern und die Eignungskriterien für diesen Eingriff zur Gewichtsreduktion zu erweitern.

Verschiedene Arten von verfügbaren Magenbändern

Es gibt verschiedene Arten von Magenbändern, einschließlich einstellbarer und nicht einstellbarer Optionen. Jede Art hat einzigartige Merkmale und Vorteile, und medizinische Fachkräfte können die am besten geeignete Option für individuelle Patienten bestimmen.

Magenbanding in akkreditierten bariatrischen Zentren

Bedeutung der Auswahl der richtigen Einrichtung Die Auswahl eines akkreditierten bariatrischen Zentrums ist entscheidend für optimale chirurgische Ergebnisse und umfassende postoperative Betreuung. Akkreditierte Zentren halten spezifische Standards ein, die die Sicherheit der Patienten und die Qualität der Versorgung gewährleisten.

Schlussfolgerung: Die Magenbandoperation bietet eine praktikable Lösung für Personen, die signifikanten und nachhaltigen Gewichtsverlust anstreben. Durch das Verständnis des Verfahrens selbst, der Vor- und Nachteile, der Kosten und Finanzierungsoptionen, der Nachsorge, langfristiger Ergebnisse, des Vergleichs mit anderen bariatrischen Operationen, der Kandidaturkriterien, der psychologischen Unterstützung, der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerungen, des Managements von Komplikationen und Nebenwirkungen, der Rolle bei der Diabetesbehandlung, der Kombination mit anderen Behandlungen, der Erfolgsgeschichten von Patienten, der laufenden Forschung, der verschiedenen Bandtypen und der Bedeutung der Auswahl akkreditierter bariatrischer Zentren können Patienten informierte Entscheidungen treffen und eine erfolgreiche Reise zur Gewichtsabnahme antreten.

Mit angemessener Unterstützung von medizinischem Fachpersonal und persönlichem Engagement kann die Magenbandoperation eine lebensverändernde Option für Personen sein, die mit Fettleibigkeit kämpfen.

Laparoskopisch verstellbares Magenband und Schlüssellochverfahren, das keine großen Einschnitte am Bauch erfordert. Ein Laparoskop ist ein langes und flexibles medizinisches Instrument mit einer Kamera an der Spitze. Es ermöglicht Chirurgen, das Innere des Bauches zu überwachen und problemlos zu operieren, ohne den Körper vollständig öffnen zu müssen. Mit einem Laparoskop wird ein aufblasbares Silikonband eingeführt und um den Bauch befestigt.

Der laparoskopische Magenbandeingriff dauert unter Vollnarkose durchschnittlich 1 bis 2 Stunden. Da der Eingriff relativ wenig invasiv ist, ist auch die Erholungszeit minimal.

Ein Magenband eignet sich für adipöse und übergewichtige Personen mit einem BMI zwischen 30 und 40. Sie sind für diese Operation auch geeignet, wenn Sie mit mindestens einer Adipositas-bedingten Komorbidität wie Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck usw. zu kämpfen haben Da es sich um einen leicht invasiven und auch reversiblen Eingriff handelt, können Menschen, die ein paar Kilo abnehmen möchten, ihre Möglichkeiten auch mit dem Arzt besprechen.

Magenband-Chirurgie Op Kosten Istanbul Türkei ab
art face
gastric band surgery cost in turkey before aftergastric band surgery price in turkey before after

Was sind die Schritte bei einer Magenbandoperation?

Bei einem Magenbandverfahren sind zwei Schritte erforderlich. Um den oberen Teil des Magens wird ein aufblasbares Silikonband gelegt. Das Band wird nach dem Anlegen angepasst und festgezogen, um den Bauch zu verkleinern.

  • Bandplatzierung: Der Chirurg macht zunächst Schlüssellochschnitte am Bauch und führt das Band mit einem Laparoskop ein. Das Band wird um den Magen befestigt und bildet einen kleinen Beutel, der das Fassungsvermögen des Magens einschränkt. Das Band verfügt über einen Port, der unter der Haut in der Bauchdecke platziert wird.

  • Bandanpassung: Nach 3 bis 4 Wochen wird der Patient bei Bedarf erneut zur Bandanpassung hinzugezogen. Die Anpassung bzw. Straffung des Magenbandes erfolgt durch Injektion von Flüssigkeiten in den Port. Für weitere Einzelheiten zum Verfahren können Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Eine Person kann nach einem Magenband etwa 40 bis 50 % ihres Übergewichts verlieren. Ob Sie es glauben oder nicht, mit dieser Operation ist es möglich, innerhalb eines Jahres etwa 30 bis 40 Pfund abzunehmen. Je nach Lebensgewohnheiten kann es von Person zu Person unterschiedlich sein. Eine kalorienarme Ernährung und ein konsequentes Trainingsprogramm sind entscheidend für die Gewichtsabnahme und -kontrolle.

Eine Magenbandoperation ist eines der unkomplizierteren und sichereren Verfahren zur Gewichtsreduktion. Es handelt sich um ein von der FDA zugelassenes Verfahren mit einer gemeldeten Sterblichkeitsrate von weniger als 0,5 %.

Wie die meisten bariatrischen Operationen hat auch das Magenband bestimmte Vor- und Nachteile. Hier sind einige der bekannteren Vor- und Nachteile im Zusammenhang mit dem Magenbandverfahren:

Die Vorteile des Magenbandes:

  1. Kürzere Erholungszeit
  2. Umkehrbares Verfahren
  3. Anpassbares Verfahren
  4. 50 % – 60 % Gewichtsverlust
  5. Keine Nährstoffmängel

Die Nachteile des Magenbandes:

  1. Begrenzter und langsamerer Gewichtsverlust
  2. Gewichtszunahme
  3. Saurer Reflux
  4. Angst vor Infektionen

Schlauchmagen und Magenband sind beliebte Mittel zur Gewichtsreduktion. Im Vergleich dazu führt ein Schlauchmagen zu einem schnelleren und deutlicheren Gewichtsverlust als mit einem Magenband. Mit einem Schlauchmagen können Sie in einem Jahr etwa 70 bis 80 % verlieren, mit einem Magenband dagegen 50 bis 60 %. Andererseits ist eine Magenbandoperation weniger invasiv und reversibel, während dies bei einer Schlauchmagenoperation nicht der Fall ist.

Das robuste Gesundheitssystem der Türkei wird vom türkischen Gesundheitsministerium stark reguliert. Die Erfolgsbilanz des Landes in der Sicherheit bariatrischer Chirurgie ist vorbildlich und zeigt minimale Komplikationsraten und eine hohe Erfolgsquote. Der Medizintourismus ist ein wichtiger Bestandteil der türkischen Tourismusbranche. Der Gesundheitssektor ist darauf spezialisiert, den Patienten eine erstklassige Versorgung zu bieten und so ihr Wohlbefinden und ihre Zufriedenheit sicherzustellen.

gastric band surgery cost turkey
gastric band in turkey

Wo in der Türkei kann man sich ein Magenband anlegen lassen?

Die Türkei ist für ihren dynamischen und robusten Medizintourismussektor bekannt. In der gesamten Türkei stehen hochmoderne und moderne medizinische Einrichtungen zur Verfügung. Die beliebtesten Städte für Magenbandoperationen sind Istanbul, Izmir, Antalya und Ankara.

Wie viel kostet ein Magenband in der Türkei?

Einer der Vorteile medizinischer Eingriffe in der Türkei sind die erschwinglichen Kosten. Ein Magenband ist ein gängiges Verfahren zur Gewichtsreduktion und die Kosten für dieses Verfahren liegen im Durchschnitt bei etwa 3.000 bis 6.000 US-Dollar. In anderen Teilen der Welt, beispielsweise in den USA, liegen die Kosten für ein Magenband im Durchschnitt bei etwa 12.000 bis 15.000 US-Dollar. Insgesamt sparen Sie etwa 50 bis 70 % der Kosten, wenn Sie sich für diesen Eingriff in die Türkei entscheiden.

Warum eine Operation zur Gewichtsabnahme in Istanbul?

Istanbul ist eines der bekanntesten Reiseziele der Welt für Medizintourismus. Es gehört zu den fünf beliebtesten Zentren für Medizintourismus weltweit. Istanbul und andere Städte in der Türkei ziehen jährlich 1,2 Millionen Besucher an, die verschiedene medizinische Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten. Auch die Kosten der Eingriffe sind 80 % niedriger als in anderen Ländern. Nach Angaben des türkischen Gesundheitsministeriums:

  1. Im Jahr 2021 flogen rund 670.730 Menschen für verschiedene medizinische Eingriffe in die Türkei. Die Gesamteinnahmen des Medizintourismussektors beliefen sich auf 1.726.973 US-Dollar.
  2. Im Jahr 2022 besuchten etwa 1.258.382 Menschen die Türkei, um verschiedene medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen. Die Gesamteinnahmen beliefen sich im selben Jahr auf 2.119.059 US-Dollar.
  3. Bisher haben sich im Jahr 2023 bereits rund 7.46.290 Menschen für die Türkei als medizinisches Reiseziel entschieden. Das Gesamteinkommen in diesem Jahr beträgt bisher 1.033.942 US-Dollar.

Die geografische Lage Istanbuls zwischen Asien und Europa macht es für viele zu einem beliebten Reiseziel. Der Flughafen Istanbul dient als wichtiger Transitpunkt und bietet zahlreiche Flugverbindungen zu fast allen Zielen. Darüber hinaus ist es von den meisten europäischen Ländern nur ein kurzer Flug von weniger als drei Stunden.

Verbessern Sie Ihre Gesundheit und Schönheit in Istanbul

Ihre Gesundheit gehört zu Ihrem wertvollsten Gut und es ist wichtig, ihr Priorität einzuräumen. Istanbul ist ein perfektes Reiseziel, bekannt für seine zahlreichen Kliniken und Krankenhäuser, die bariatrische Operationen anbieten. Eine beträchtliche Anzahl von Menschen entscheidet sich für Behandlungen zur Gewichtsreduktion für Istanbul und erlebt bemerkenswerte Ergebnisse. Wenn Sie sich auch für die Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Schönheit einsetzen, bietet Istanbul den perfekten Rahmen, um Ihre Gesundheit zu regenerieren.

Magenband-Operation in Istanbul

Chirurgie und Behandlung Kosten in Istanbul Türkei Preis

Was sind die Schritte eines Magenbandes in Istanbul?

Denken Sie über eine Magenbandoperation in Istanbul nach? Folgendes müssen Sie über den Prozess wissen:

Schritt 1: Kontaktaufnahme mit dem Patientenvertreter für Informationen

Sie können sich an unseren Patientenberater wenden, wenn Sie Hilfe benötigen bei:

  1. Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI)
  2. Sammeln von Informationen über Ihre Krankengeschichte
  3. Sie können detaillierte Informationen zu Adipositas-Operationen, insbesondere zum Magenbypass, erhalten und die für Sie am besten geeignete Option ermitteln.

Sobald Ihre Krankengeschichte von unseren erfahrenen Ärzten sorgfältig überprüft wurde und Sie für die Operation zugelassen wurden, können Sie mit den nächsten Schritten Ihrer Behandlung fortfahren.

Wir sind hier, um Ihnen die beste Gesundheitsversorgung zu bieten.

Schritt 2 – Flughafenempfang und Krankenhausaufenthalt

Bei Ihrer Ankunft in Istanbul erwartet Sie unser Willkommensteam am Flughafen. Unser VIP-Transferfahrzeug bringt Sie zum Krankenhaus, das nur 5 Autominuten entfernt ist.  Wir kümmern uns um alle Details wie Krankenhausaufenthalte und chirurgische Eingriffe, die im Krankenhaus durchgeführt werden müssen.

Wir werden auch bei Ihnen sein, um die notwendigen Dokumente im Zusammenhang mit Ihrer Operation zu unterzeichnen. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und wir sind für Sie da.

Schritt 3 – Tests und Rücksprache mit Ihrem Arzt

Um sicherzustellen, dass Sie für die Operation bereit sind, führen wir folgende Untersuchungen durch:

  1. Lungenröntgen
  2. Lungenfunktionstest
  3. Bluttest
  4. Elektrokardiographie
  5. Ultraschall
  6. Berechnung des Body-Mass-Index

Nach Ihren Untersuchungen werden Sie von Psychiatern, Internisten und Anästhesisten befragt.

Schritt 4 – Endoskopie und biliopankreatische Diversion

Nach allen notwendigen Tests sind Sie bereit für die Operation. Die Biliopankreatische Diversion Chirurgie ist ein Verfahren zur Gewichtsabnahme, das Ihnen beim Abnehmen hilft, indem es die Art und Weise verändert, wie Ihr Magen und Ihr Dünndarm die von Ihnen verzehrte Nahrung verarbeiten. Folgendes passiert während der Operation:

  1. Während des Eingriffs erhalten Sie eine Vollnarkose, die Sie einschläft und schmerzfrei bleibt.
  2. Der Chirurg macht mehrere kleine Schnitte in Ihrem Bauch und führt ein Laparoskop – ein dünnes, beleuchtetes Rohr mit einer Kamera im Inneren – und andere chirurgische Instrumente ein.
  3. Der Chirurg wird dann mit diesen Instrumenten einen kleinen Schnitt an der Oberseite Ihres Magens machen, der etwa eine Unze Nahrung aufnehmen kann. Dadurch reduzieren Sie die Nahrungsmenge, die Sie zu sich nehmen, und Sie fühlen sich schneller satt.
  4. Der Chirurg schneidet dann Ihren Dünndarm durch und verbindet ihn mit dem neu geschaffenen Magenbeutel. Dadurch kann die Nahrung einen Teil Ihres Dünndarms umgehen, wodurch die Menge an Kalorien und Nährstoffen reduziert wird, die Ihr Körper aufnimmt.

Die Operation dauert in der Regel etwa 2-3 Stunden und die meisten Patienten bleiben 3-4 Tage im Krankenhaus, um sich nach der Operation zu erholen. Während dieser Zeit werden Sie von unserem erfahrenen medizinischen Personal betreut und engmaschig auf Anzeichen von Komplikationen überwacht.

Schritt 5 – Entlassung aus dem Krankenhaus

Nach Abschluss Ihrer Operation bleiben Sie zur Genesung noch einige Tage in unserem Krankenhaus. Während Ihres Krankenhausaufenthaltes wird Folgendes passieren:

  1. Sie erhalten Schmerzmittel, um eventuelle Beschwerden oder Schmerzen nach der Operation zu lindern.
  2. Unser medizinisches Personal überprüft Ihre Vitalfunktionen und stellt sicher, dass Sie sich normal erholen.
  3. Sie werden ermutigt, aufzustehen und sich zu bewegen, um Blutgerinnseln vorzubeugen und die Durchblutung zu verbessern.
  4. Unsere bariatrische Ernährungsberaterin berät Sie bei der Ernährung und unterstützt Sie bei der Umstellung auf eine neue Ernährung.

Schritt 6 – Unterbringung in unserem Vertragshotel

Unser Vertragshotel bietet:

  1. 5-Sterne-Komfort und Servicequalität und ein komfortabler Aufenthalt.
  2. Zimmerservice rund um die Uhr und Internetzugang.
  3. Spa, Fitnessstudio und Freizeiteinrichtungen, die Ihnen helfen, sich körperlich und geistig zu erholen.

Magenballon-Op in Istanbul ist eine sichere und wirksame Möglichkeit, Ihre Gesundheit zu verbessern und die Türen zu einem gesünderen Leben zu öffnen. Wir begleiten Sie gerne bei Ihrem ersten Schritt in ein gesünderes Leben.

Dixi Travel freut sich darauf, Sie zu bedienen.

Warum eine Magenband-operation?

Eine laparoskopische einstellbare Magenbandoperation ist eines der weniger invasiven Verfahren zur Gewichtsabnahme. Es handelt sich um eine ideale Behandlung für jemanden, der übergewichtig ist und dies nicht durch traditionelle Methoden erreichen konnte. Durch ein Magenband können Sie etwa 50% bis 70% Ihres übermäßigen Gewichts verlieren. Wenn Sie sich an eine gesunde Ernährung und ein konsequentes Trainingsprogramm halten, können Sie bis zu 2 Jahre lang weiter abnehmen.

Wo kann man ein Magenband bekommen?

Die Magenbandoperation ist ein beliebtes und von der FDA zugelassenes Verfahren zur Gewichtsabnahme. Derzeit bieten zahlreiche Länder dieses medizinische Verfahren an. Die Türkei gehört zu den Top-10-Zielen, die für ihre Expertise in der Gewichtsverlustchirurgie bekannt sind. International ausgebildete und zertifizierte Adipositas-Chirurgen in der Türkei führen fast täglich Magenbandoperationen durch. Die Türkei ist auch einer der erschwinglichsten Orte, um ein Magenband zu erhalten, mit Preisen, die 70% bis 80% niedriger liegen als in anderen Teilen der Welt.

Funktioniert die Hypnose mit einem Magenband?

Die Hypnose mit einem Magenband oder die virtuelle Hypno-Band ist eine hypnotherapeutische Behandlung zur Gewichtsabnahme. Sie funktioniert, indem das Unterbewusstsein glaubt, dass ein Magenband um den Magen gelegt ist. Die Idee besteht darin, die Einstellung der Menschen gegenüber Essen so zu verändern, dass sie weniger essen und ihr Appetit abnimmt. Auch wenn sie keinen 100%igen Erfolg bei der Gewichtsabnahme garantiert, fördert sie Selbstkontrolle und positive Essgewohnheiten.

Starten Sie Ihre Reise zur Gewichtsabnahme mit Dixi Health!

Die Adipositaschirurgie gilt als eine der effektivsten medizinischen Maßnahmen zur Gewichtsabnahme. Unsere spezialisierten Dienstleistungen konzentrieren sich darauf, Sie mit erstklassigen Chirurgen in der Türkei zu verbinden, die sich auf Gewichtsverlustverfahren spezialisiert haben. Zögern Sie nicht, starten Sie noch heute Ihre Reise zu einem gesünderen, glücklicheren Leben mit Dixi Health!

Kontaktieren Sie Dixi Health noch heute bei gesundheitlichen Anliegen…

doctor patient FAQ dixi health

Magenbandchirurgie FAQ

Hier sind die am häufigsten gestellten Fragen zur Magenband-operation:

Das erste Magenbandverfahren wurde 1978 von Wilkinson und Peloso erfunden. In den Anfangsjahren standen den Patienten nur nicht verstellbare Magenbänder zur Verfügung.

Der Magenbandeingriff ist minimalinvasiv und kann jederzeit rückgängig gemacht werden, wenn der Patient dies wünscht. Es ist einfacher, ein Magenband rückgängig zu machen, da der Magen nicht chirurgisch entfernt oder abgetrennt wird. Ihr Arzt kann Sie am besten über die Umkehrung des Magenbandes beraten und darüber, ob es bei Ihnen funktioniert oder nicht.

Ein Magenband hält ein Leben lang, es sei denn, es treten bestimmte Komplikationen auf und der Arzt kann Ihnen raten, es entfernen zu lassen.

Den Patienten wird empfohlen, mindestens 6 Monate lang keinen Alkohol zu trinken. Am besten lassen Sie sich dies jedoch von Ihrem Arzt bestätigen.

Ein Magenband reduziert in vielen Fällen die GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit) aufgrund von Gewichtsverlust und geringerer Nahrungsaufnahme.

Es ist bekannt, dass Operationen zur Gewichtsreduktion die Fruchtbarkeit steigern und Ihre Chancen auf eine Empfängnis erhöhen können. Wenn Sie jedoch schwanger sind und sich ein Magenband anlegen lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, für die entsprechenden Informationen Ihren Arzt zu konsultieren.

DixiTravel hilft Ihnen, die besten Chirurgen und Krankenhäuser in verschiedenen Städten der Türkei, einschließlich Istanbul, Izmir, Antalya und Ankara, zu finden. Alles, was Sie tun müssen, ist, uns anzurufen, und wir kümmern uns um alles Weitere.

roux en y gastric bypass surgery

Roux en Y-Chirurgie in der TürkeiEntdeckt von einem Schweizer Chirurgen, Cesar Roux, wurde die Roux-en-Y-Bypass-Operation ursprünglich für die Drainage von Magenabszessen und die Entfernung von Pankreaszysten verwendet. Die chirurgische Methode wurde jedoch in den 1960er Jahren zu einer

Mehr lesen »
Mini-Magenbypass-Operation preise kosten istanbul türkei ab

Mini-Magenbypass-Operation in der TürkeiDie Roux-en-Y-Bypass-Operation wurde von dem Schweizer Chirurgen Cesar Roux entdeckt und diente ursprünglich zur Drainage von Magenabszessen und zur Entfernung von Pankreaszysten. In den 1960er-Jahren wurde aus der chirurgischen Methode jedoch eine Operation zur Gewichtsreduktion.Heutzutage

Mehr lesen »
Magenband-Chirurgie Op Kosten Istanbul Türkei ab

Magenbypass Roux und Y Magenballon Magenband Fettabsaugung Starten Sie IhreGesundheitsreise in Istanbul!..Magenband-Chirurgie in der TürkeiAuch bekannt als Magenband, ist die Magenbandoperation eine Gewichtsverlustbehandlung, um fettleibigen oder übergewichtigen Menschen beim Abnehmen zu helfen. Es handelt sich um eines der bariatrischen Verfahren, das sich auf die restriktive Nahrungsaufnahme zur Gewichtsabnahme konzentriert. Dabei

Mehr lesen »
Biliopankreatische Diversions Chirurgie Kosten Türkei Istanbul

Biliopankreatische Diversions Chirurgie in der TürkeiEine Art Gewichtsverlustoperation, eine biliopankreatische Umleitung mit Zwölffingerdarmschalter, verkleinert den Magen und verändert den Verdauungsprozess. BPD/DS (Biliopancreatic Diversion/Duodenum Switch) hilft schwer übergewichtigen Menschen, Gewicht zu verlieren und wieder ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Mehr lesen »