dixi health logo n
obesity surgery cost and price
Starten Sie Ihre Gesundheitsreise in Istanbul!..

Roux en Y-Chirurgie in der Türkei

Entdeckt von einem Schweizer Chirurgen, Cesar Roux, wurde die Roux-en-Y-Bypass-Operation ursprünglich für die Drainage von Magenabszessen und die Entfernung von Pankreaszysten verwendet. Die chirurgische Methode wurde jedoch in den 1960er Jahren zu einer Roux en Y-Chirurgie zur Gewichtsabnahme.

Heutzutage gilt die Roux en Y-Chirurgie oder Magenbypass-Operation als Goldstandard der bariatrischen Chirurgie für Gewichtsverlust und insgesamt bessere Gesundheit. Laut globalen Forschungen werden jedes Jahr etwa 17.000 bis 20.000 Roux-en-Y-Operationen in den USA durchgeführt.

Im Jahr 2018 wurden in den USA etwa 252.000 Roux-en-Y-Operationen durchgeführt, wie von der American Society for Metabolic and Bariatric Surgery berichtet. Zwischen 2006 und 2014 wurden in der Türkei etwa 484 bariatrische Eingriffe durchgeführt, wovon 97% (471 Operationen) Roux-en-Y-Operationen waren. In den letzten 5 Jahren gab es in der Türkei eine deutliche Zunahme der Nachfrage nach Roux-en-Y-Verfahren um 30% bis 40%.

Die Roux-en-Y-Operation oder Magenbypass-Operation ist eine Operation zur Gewichtsabnahme, bei der der Magen verkleinert wird. Sie verändert auch die Art und Weise, wie der Körper Nahrung verdaut und aufnimmt. Sie wird von der American Society for Metabolic and Bariatric Surgery als Goldstandardverfahren zur Gewichtsabnahme anerkannt. Bei der Roux-en-Y-Operation wird ein restriktiv-malabsorptiver Ansatz verfolgt, um die Nahrungsaufnahme einzuschränken und den Darm umzuleiten, um die Nahrungsaufnahme zu begrenzen.

Magenbypass-Operation: Eine lebensverändernde Option zur Gewichtsabnahme

Für Personen, die unter Fettleibigkeit leiden, ist es entscheidend, eine effektive Lösung zur Gewichtsabnahme zu finden, die für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden von Bedeutung ist. Eine solche Option ist die Magenbypass-Operation, ein bariatrisches Verfahren, das sich als äußerst erfolgreich erwiesen hat, um Patienten langfristige Gewichtsabnahme zu ermöglichen.

Die Magenbypass-Operation, auch als Roux-en-Y-Magenbypass bekannt, beinhaltet die Schaffung einer kleinen Magentasche und die Umleitung des Darms, um einen Teil des Verdauungstrakts zu umgehen. Dieses Verfahren bietet mehrere Vorteile, darunter signifikante Gewichtsabnahme, verbesserte Lebensqualität und die Behebung von gesundheitlichen Problemen, die mit Fettleibigkeit zusammenhängen.

Einer der Hauptvorteile des Roux-en-Y-Magenbypass ist seine Wirksamkeit bei der Förderung von Gewichtsverlust. Studien haben gezeigt, dass Patienten innerhalb des ersten Jahres nach der Operation bis zu 60-80% ihres überschüssigen Gewichts verlieren können. Dieser Gewichtsverlust verbessert nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern hat auch zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit im Allgemeinen.

Die laparoskopische Roux-en-Y-Operation ist eine minimal-invasive Technik, die mehrere Vorteile gegenüber der traditionellen offenen Operation bietet. Sie beinhaltet das Setzen kleiner Schnitte und die Verwendung einer winzigen Kamera, um den Chirurgen während des Eingriffs zu führen. Die laparoskopische Operation führt in der Regel zu kürzeren Erholungszeiten, geringeren Schmerzen und minimalen Narben.

Obwohl sich die Roux-en-Y-Operation als äußerst erfolgreich erwiesen hat, ist es wichtig, die langfristigen Auswirkungen und potenziellen Risiken des Verfahrens zu berücksichtigen. Einige Patienten können Komplikationen wie das Dumping-Syndrom, Nährstoffmangel oder Gallensteine erleben. Mit angemessener präoperativer und postoperativer Betreuung können diese Risiken jedoch minimiert werden.

Es ist eine Art von bariatrischer Chirurgie, die häufiger laparoskopisch oder robotisch durchgeführt wird. In seltenen Fällen wird es auch mit der offenen Operationsmethode durchgeführt. Eine laparoskopische Mehlschwitze-Operation ist im Vergleich zu einer offenen Operation viel kürzer und weniger invasiv. Ein Laparoskop ist ein chirurgisches Instrument mit einer Kamera an der Spitze, mit der der Arzt operieren kann, ohne den Körper zu öffnen. Kleine Schnitte werden am Bauch gemacht, von wo aus das chirurgische Gerät eingeführt wird.

Der Eingriff ist im Vergleich zu einer offenen Operation relativ kurz. Im Durchschnitt dauert die Roux-en-Y-Operation zwischen 2 und 3 Stunden und wird unter Narkose durchgeführt. Die Dauer des Eingriffs kann von Patient zu Patient unterschiedlich sein, daher gibt es keine feste Regel.

Der beste oder am besten geeignete Kandidat für einen Roux-en-Y-Magenbypass ist jemand, der stark fettleibig ist und einen Body-Mass-Index (BMI) über 40 hat. Der Roux-en-Y-Magenbypass wird zur Behandlung von Fettleibigkeit und einer Reihe schwerwiegender Erkrankungen wie Diabetes und Bluthochdruck eingesetzt , Schlafapnoe, Herzerkrankungen und Schlaganfall.

magenchirurgie rRoux en Y-Chirurgie in der Türkei
art face
roux en y beforeroux en y after

Was sind die Schritte für eine Roux en Y-Chirurgie?

Eine Roux-en-Y- oder Magenbypass-Operation besteht aus zwei Schritten. So führen Chirurgen diese Operation durch:

  1. Magenschrumpfung: Im ersten Teil des Eingriffs machen Chirurgen kleine Schnitte am Bauch. Ein Laparoskop wird eingeführt und der Magen in kleine und größere Portionen geteilt. Der kleine Teil des Magens wird dann geklammert und der andere größere Teil wird verschlossen.

  2. Bypass-Stadium: Nach der Klammerung des neuen Magens wird der untere Teil des Dünndarms mit diesem verbunden. Auch der Verdauungstrakt wird umgeleitet, sodass Galle und Verdauungssäfte in den Dünndarm fließen können.

Was sind die Vorteile einer Mehlschwitze-Operation?

Das Roux-en-Y-Verfahren wird zur Behandlung vieler gesundheitsbezogener Probleme eingesetzt. Es bietet Erleichterung für übergewichtige Menschen, die nicht in der Lage sind, mit nicht-chirurgischen Mitteln Gewicht zu verlieren. Gleichzeitig hilft es, viele schwerwiegende Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlafapnoe usw. zu verbessern oder manchmal sogar auszurotten.

Ihre Gesundheit ist eines der wichtigsten Güter, und es ist wichtig, sich darum zu kümmern. Istanbul verfügt über eine Vielzahl von Kliniken und Krankenhäusern, die für ihre Expertise in der Gewichtsverlustchirurgie bekannt sind. Eine große Anzahl von Menschen wählt Istanbul als Ziel für ihre bariatrischen Eingriffe und erlebt eine bemerkenswerte Verbesserung sowohl ihrer Gesundheit als auch ihres körperlichen Aussehens. Wenn auch Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Ästhetik verbessern möchten, ist Istanbul das ideale Ziel, um Ihre Gesundheit zu verändern.

Gute Gesundheit und Schönheit sind zwei sehr wichtige Facetten Ihrer Persönlichkeit. Istanbul beherbergt eine Vielzahl von Kliniken und Krankenhäusern, die sich in der bariatrischen Chirurgie auszeichnen. Tausende von Patienten unterziehen sich diesen Verfahren, um ihre Gesundheit zu verbessern. Wenn Sie auch Ihre Gesundheit verjüngen und Ihr Selbstvertrauen stärken möchten, wartet Istanbul darauf, Ihnen bei der Transformation Ihres Gewichtsverlusts zu helfen.

roux en y gastric bypass surgery
roux en y surgery in istanbul turkey

Wo ist der beste Ort, um eine Magenmanschette in der Türkei zu bekommen?

Die besten und qualifiziertesten Orte für Magenbypass-Operationen in der Türkei sind Istanbul, Antalya, Bursa, Ankara und Izmir. Zu den renommiertesten Krankenhäusern für Roux-en-Y-Verfahren gehören das Acibadem-Krankenhaus, das Memorial-Krankenhaus, das Liv-Krankenhaus Ankara, die Florence Nightingale-Krankenhäuser, das Anadolu Medical Center usw.

Die Magenbypassoperation ist eine der effektivsten Methoden der Adipositaschirurgie zur Gewichtsreduktion weltweit. Mehr als 20.000 Operationen werden jedes Jahr in den USA durchgeführt. Viele Patienten auf der ganzen Welt haben erfolgreich durch Magenbypass abgenommen und leben ein gesundes Leben.

Die Kosten für Mehlschwitze variieren von Region zu Region. Bariatrische Operationen sind die teuersten in den USA und Großbritannien mit Kosten zwischen 12.000 und 25.000 US-Dollar. Die Türkei gehört zu den günstigsten Orten für Magenbypass mit einer durchschnittlichen Preisspanne zwischen 3000 und 8000 US-Dollar.

Istanbul ist die bekannteste Stadt der Türkei, die für ihren florierenden und robusten Medizintourismus bekannt ist. Tausende von Touristen aus der ganzen Welt besuchen Istanbul für verschiedene medizinische Verfahren, insbesondere bariatrische Behandlungen. 

Die Stadt ist bekannt für ihre hochmodernen medizinischen Einrichtungen, qualifizierten Ärzte und erschwinglichen Kosten. Laut einer Umfrage besuchen jedes Jahr etwa 1,2 Millionen europäische Touristen die Türkei und Istanbul, um sich medizinisch behandeln zu lassen. Die meisten Patienten aus Europa kommen aus Großbritannien und wählen konsequent Istanbul als ihr medizinisches Ziel.

Istanbuls einzigartige und zugängliche Lage zwischen Asien und Europa macht es zu einer attraktiven Wahl für Reisende. Istanbul ist eines der verkehrsreichsten Stop-Over-Ziele mit Flugverbindungen zu fast jedem Ziel der Welt. Die Wartezeit auf Termine ist auch viel kürzer als in anderen Ländern, in denen Patienten monatelang warten müssen. Darüber hinaus sorgen Istanbuls reiche Geschichte und einzigartige Kultur für einen perfekten Kurzurlaub während Ihres Aufenthalts für die Behandlung.

Warum Istanbul für eine Roux-en-Y-Magenoperation?

Istanbul ist die bekannteste Stadt der Türkei und bekannt für ihren florierenden und robusten Medizintourismussektor. Tausende Touristen aus der ganzen Welt besuchen Istanbul für verschiedene medizinische Eingriffe, insbesondere für bariatrische Behandlungen. Die Stadt ist für ihre hochmodernen medizinischen Einrichtungen, qualifizierten Ärzte und erschwinglichen Kosten bekannt. Laut einer Umfrage besuchen jedes Jahr etwa 1,2 Millionen europäische Touristen die Türkei und Istanbul, um sich dort medizinisch behandeln zu lassen. Die meisten Patienten aus Europa kommen aus Großbritannien und wählen regelmäßig Istanbul als medizinisches Ziel.

Die einzigartige und gut erreichbare Lage Istanbuls zwischen Asien und Europa macht es zu einer attraktiven Wahl für Reisende. Istanbul ist eines der verkehrsreichsten Zwischenziele mit Flugverbindungen zu fast allen Zielen der Welt. Auch die Wartezeit auf Termine ist viel kürzer als in anderen Ländern, in denen Patienten monatelang warten müssen. Darüber hinaus sorgen die reiche Geschichte und die einzigartige Kultur Istanbuls für einen perfekten Kurzurlaub während Ihres Behandlungsaufenthalts.

Roux en Y-Chirurgie in Istanbul

Chirurgie und Behandlung Kosten in Istanbul Türkei Preis

Was sind die Schritte des Roux-en-Y-Verfahrens?

Denken Sie über eine Roux en Y-Chirurgie in Istanbul nach? Folgendes müssen Sie über den Prozess wissen:

Schritt 1: Kontaktaufnahme mit dem Patientenvertreter für Informationen

Sie können sich an unseren Patientenberater wenden, wenn Sie Hilfe benötigen bei:

  1. Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI)
  2. Sammeln von Informationen über Ihre Krankengeschichte
  3. Sie können detaillierte Informationen zu Adipositas-Operationen, insbesondere zum Magenbypass, erhalten und die für Sie am besten geeignete Option ermitteln.

Sobald Ihre Krankengeschichte von unseren erfahrenen Ärzten sorgfältig überprüft wurde und Sie für die Operation zugelassen wurden, können Sie mit den nächsten Schritten Ihrer Behandlung fortfahren.

Wir sind hier, um Ihnen die beste Gesundheitsversorgung zu bieten.

Schritt 2 – Flughafenempfang und Krankenhausaufenthalt

Bei Ihrer Ankunft in Istanbul erwartet Sie unser Willkommensteam am Flughafen.

Unser VIP-Transferfahrzeug bringt Sie zum Krankenhaus, das nur 5 Autominuten entfernt ist.

Wir kümmern uns um alle Details wie Krankenhausaufenthalte und chirurgische Eingriffe, die im Krankenhaus durchgeführt werden müssen.

Wir werden auch bei Ihnen sein, um die notwendigen Dokumente im Zusammenhang mit Ihrer Operation zu unterzeichnen. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und wir sind für Sie da.

Schritt 3 – Tests und Rücksprache mit Ihrem Arzt

Um sicherzustellen, dass Sie für die Operation bereit sind, führen wir folgende Untersuchungen durch:

  • Lungenröntgen
  • Lungenfunktionstest
  • Bluttest
  • Elektrokardiographie
  • Ultraschall
  • Berechnung des Body-Mass-Index

Nach Ihren Untersuchungen werden Sie von Psychiatern, Internisten und Anästhesisten befragt.

Schritt 4 – Endoskopie und Roux-en-Y-Chirurgie

Nach allen notwendigen Tests sind Sie bereit für die Operation. Bei der Roux-en-Y-Operation handelt es sich um ein Verfahren zur Gewichtsreduktion, das Ihnen beim Abnehmen hilft, indem es die Art und Weise verändert, wie Ihr Magen und Ihr Dünndarm die Nahrung, die Sie zu sich nehmen, verarbeiten. Folgendes passiert während der Operation:

  • Während des Eingriffs erhalten Sie eine Vollnarkose, die Sie einschläft und schmerzfrei bleibt.
  • Der Chirurg macht mehrere kleine Schnitte in Ihrem Bauch und führt ein Laparoskop – einen dünnen, beleuchteten Schlauch mit einer Kamera darin – und andere chirurgische Instrumente ein.
  • Der Chirurg wird dann mit diesen Instrumenten einen kleinen Schnitt an der Oberseite Ihres Magens machen, der etwa eine Unze Nahrung aufnehmen kann. Dadurch reduzieren Sie die Nahrungsmenge, die Sie zu sich nehmen, und Sie fühlen sich schneller satt.
  • Der Chirurg schneidet dann Ihren Dünndarm durch und verbindet ihn mit dem neu geschaffenen Magenbeutel. Dadurch kann die Nahrung einen Teil Ihres Dünndarms umgehen, wodurch die Menge an Kalorien und Nährstoffen reduziert wird, die Ihr Körper aufnimmt.

Die Operation dauert in der Regel etwa 2-3 Stunden und die meisten Patienten bleiben 3-4 Tage im Krankenhaus, um sich nach der Operation zu erholen. Während dieser Zeit werden Sie von unserem erfahrenen medizinischen Personal betreut und engmaschig auf Anzeichen von Komplikationen überwacht.

Schritt 5 – Entlassung aus dem Krankenhaus

Nach Abschluss Ihrer Operation bleiben Sie zur Genesung noch einige Tage in unserem Krankenhaus. Während Ihres Krankenhausaufenthaltes wird Folgendes passieren:

  1. Sie erhalten Schmerzmittel, um eventuelle Beschwerden oder Schmerzen nach der Operation zu lindern.
  2. Unser medizinisches Personal überprüft Ihre Vitalfunktionen und stellt sicher, dass Sie sich normal erholen.
  3. Sie werden ermutigt, aufzustehen und sich zu bewegen, um Blutgerinnseln vorzubeugen und die Durchblutung zu verbessern.
  4. Unsere bariatrische Ernährungsberaterin berät Sie bei der Ernährung und unterstützt Sie bei der Umstellung auf eine neue Ernährung.

Schritt 6 – Unterbringung in unserem Vertragshotel

Unser Vertragshotel bietet:

  • 5-Sterne-Komfort und Servicequalität und ein komfortabler Aufenthalt.
  • Zimmerservice rund um die Uhr und Internetzugang.
  • Spa, Fitnessstudio und Freizeiteinrichtungen, die Ihnen helfen, sich körperlich und geistig zu erholen.

Die Roux en Y-Operation in Istanbul ist eine sichere und wirksame Möglichkeit, Ihre Gesundheit zu verbessern und Ihnen die Türen zu einem gesünderen Leben zu öffnen. Wir begleiten Sie gerne bei Ihrem ersten Schritt in ein gesünderes Leben.

Dixi Travel freut sich darauf, Sie zu bedienen.

Wie viel Gewichtsverlust ist bei einer Roux en Y-Chirurgie zu erwarten?

Die Roux-en-Y-Magenbypass-Technik führt tendenziell zu einem langfristigen Gewichtsverlust. Die ersten 6 Monate sind entscheidend und die Patienten neigen dazu, in diesen Monaten den größten Teil ihres Gewichts zu verlieren. Patienten können noch über 2 Jahre nach der Operation an Gewicht verlieren. Die wichtigsten Voraussetzungen, um weiter abzunehmen, sind eine gesunde Ernährung und ein aktiver Lebensstil.

Was ist der Unterschied zwischen Roux-en-Y und einem Mini-Magenbypass?

Es gibt eine große Debatte rund um das Thema „Ist ein Mini-Bypass besser als Roux en Y?“. Hierauf gibt es keine eindeutige Antwort, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Erstens ist eine Roux-en-Y- oder Magenbypass-Operation für eine langfristige Gewichtsabnahme effektiver, wohingegen die Ergebnisse eines Minibypasses nicht so langlebig sind.

Ein Mini-Bypass ist viel kostengünstiger als ein herkömmliches RYGB-Verfahren und birgt weniger Risiken. Ein Minibypass ist zudem ein vergleichsweise kürzerer und weniger invasiver Eingriff als ein Roux-en-Y- oder Magenbypass.

doctor patient FAQ dixi health

FAQs Roux en Y-Chirurgie

Untersuchungen zufolge hat Mehlschwitze eine Gesamterfolgsrate von 70% bis 80%, wobei die meisten Patienten innerhalb von 2 bis 3 Jahren 60% bis 80% ihres Gewichts verlieren.

Die Roux-en-Y-Operation ist ein relativ sicheres Verfahren, es können jedoch bestimmte kurz- und langfristige Komplikationen auftreten. Zu den häufigsten Komplikationen und Risiken bei Roux-en-y-Operationen gehören:

Infektion
Blutgerinnsel (tiefe Venenthrombose oder Lungenembolie)
Anämie und Osteoporose
Peritonitis (Leck in der Bauchhöhle)
Dumping-Syndrom

Es ist eine reversible Gewichtsverlustoperation, aber die Umkehrung des Roux-en-Y-Magenbypasses kann bestimmte Komplikationen verursachen. Die Umkehrung einer Magenbypassoperation kann GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit oder chronischer saurer Reflux), Gewichtszunahme und verschiedene Abdominalinfektionen und -lecks verursachen.

Es wird strengstens empfohlen, sich mindestens 6 Monate nach der Operation von Alkohol fernzuhalten. Roux-en-y-Chirurgie und Alkohol passen einfach nicht zusammen.

Wenn Ihr Arzt Ihnen die Erlaubnis gibt, Alkohol zu konsumieren, ist es besser, zuckerarme alkoholische Getränke wie trockenen Weiß- und Rotwein zu sich zu nehmen. Es ist wichtig zu bedenken, dass bereits eine geringe Menge Alkohol zu Vergiftungen und niedrigem Blutzucker führen kann.

Studien zeigen, dass Mehlschwitze das Risiko für Magenkrebs senkt. Magenbypass-Operationen führen zu Gewichtsverlust, der das Risiko für viele lebensbedrohliche Krankheiten, einschließlich Krebs, verringert.

Die Roux-en-Y-Operation ist eine wirksame bariatrische Operation bei chronischem Gallenrückfluss. Es bezieht sich auf die Flüssigkeit, die vom Dünndarm in den Magen fließt. Der Magenbypass verhindert, dass Galle in den Magenbeutel gelangt und in die Speiseröhre zurückfließt.

Die bariatrische Chirurgie ist eine der effektivsten medizinischen Interventionen zur Gewichtsreduktion. Unsere spezialisierten Dienstleistungen sollen Ihnen die Suche nach den besten bariatrischen Chirurgen erleichtern. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Reise zu einem gesünderen, revitalisierten Sie zu beginnen!

Oft wird zwischen Roux-en-Y und Schlauchmagen diskutiert. Die kurze Antwort lautet: Es hängt davon ab, was Ihr Arzt vorschlägt und Ihre medizinische Situation im Auge zu behalten. Beide helfen Ihnen dabei, etwa 80 % des Gewichts zu verlieren, aber jede hat unterschiedliche Nebenwirkungen. Eine häufige Beschwerde, die Menschen nach einer Schlauchmagenoperation haben, ist GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit).

Mini-Magenbypass-Operation preise kosten istanbul türkei ab

Mini-Magenbypass-Operation in der TürkeiDie Roux-en-Y-Bypass-Operation wurde von dem Schweizer Chirurgen Cesar Roux entdeckt und diente ursprünglich zur Drainage von Magenabszessen und zur Entfernung von Pankreaszysten. In den 1960er-Jahren wurde aus der chirurgischen Methode jedoch eine Operation zur Gewichtsreduktion.Heutzutage

mehr lesen »
Laparoskopische Chirurgie kosten istanbul türkei ab

Laparoskopische Chirurgie zur Gewichtsreduktion in der TürkeiDie Laparoskopie wurde 1901 vom Chirurgen Georg Kelling eingeführt und ist eine minimalinvasive Technik zur Operation im Bauch oder Becken. Sie wird auch als Schlüssellochoperation bezeichnet, da Chirurgen bei Operationen zur Gewichtsreduktion

mehr lesen »
Magenband-Chirurgie Op Kosten Istanbul Türkei ab

Magenbypass Roux und Y Magenballon Magenband Fettabsaugung Starten Sie IhreGesundheitsreise in Istanbul!..Magenband-Chirurgie in der TürkeiAuch bekannt als Magenband, ist die Magenbandoperation eine Gewichtsverlustbehandlung, um fettleibigen oder übergewichtigen Menschen beim Abnehmen zu helfen. Es handelt sich um eines der bariatrischen Verfahren, das sich auf die restriktive Nahrungsaufnahme zur Gewichtsabnahme konzentriert. Dabei

mehr lesen »
Biliopankreatische Diversions Chirurgie Kosten Türkei Istanbul

Biliopankreatische Diversions Chirurgie in der TürkeiEine Art Gewichtsverlustoperation, eine biliopankreatische Umleitung mit Zwölffingerdarmschalter, verkleinert den Magen und verändert den Verdauungsprozess. BPD/DS (Biliopancreatic Diversion/Duodenum Switch) hilft schwer übergewichtigen Menschen, Gewicht zu verlieren und wieder ein gesundes Gewicht zu erreichen.

mehr lesen »